Zurück

Ravel und Harro sind das Künstler Duo aus Bonn

Raphael Salim & Aaron Künsting

info@collaboration-art.de

+49 178 4059655

Instagram: ravel_x_harro

Durch den Zusammenschluss von Raphael Salim und Aaron Künsting (Ravel & Harro) entstehen neue Kreationen und Dimensionen, die sie durch abstrakte Kunst mit gegenständlichen Motiven auf die Leinwand bringen. Die einzigartige Arbeitsweise von Collaboration Art besteht darin, Bilder gemeinsam in einem dynamischen, kreativen Prozess zu kreieren.
Dabei geht es darum, miteinander zu kooperieren und sich auf die Ideen des anderen einzulassen. So entwickeln sich aus zwei Stilen und zwei Ideen komplexe, farbenreiche und nuancierte Bildideen, die zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen.


Während Harro die abstrakten Hintergründe und Strukturen herstellt, lässt sich Ravel von diesen inspirieren und entwickelt Figürliches.


Das Ergebnis ist: Abstrakte Kunst mit gegenständlichen Motiven. Neben dem künstlerischen Prozess geht es aber auch darum, sein Ego zurückzustellen, seine Leidenschaft und seine Ideen miteinander zu teilen und letztendlich den Spaß und die Lust am gemeinsamen Entwickeln auch dem Zuschauer zu vermitteln.


Bei den sich daraus entwickelnden Bildern lassen sich von den Maltechniken und Stilen Verweise auf „klassische“ Maltraditionen finden: Es gibt Anklänge an „Art brut“, Picassos Phase der Auseinandersetzung mit afrikanischen Masken und primitiver Kunst, Max Ernst Frottagen-Technik und natürlich Graffiti-Kunst. Dabei wird mit verschiedensten Materialien experimentiert. „Collaboration-art“ geht aber noch weiter: Über den eigenen Rahmenbau geht es in Zukunft darum, weitere Werkzeuge, Techniken und Materialien zum Einsatz zu bringen, um in Zukunft an Skulpturen und größeren Installationen zu arbeiten.


Thematisch geht es bei den Bildern darum, dass Bewegung und Ruhe, Plastizität und Eleganz in eine harmonische Balance kommen und dem Zuschauer eine angenehme, ruhige, fast schon meditative Haltung vermitteln sollen.